Was ist eigentlich Evangelisch?

evangelischAm Donnerstag den 4. Mai 2017, um 19.30 Uhr besucht uns der Pfarrer, Theologieprofessor, Kabarettist und Autor Okko Herlyn. Was ist eigentlich Evangelisch? Protestantisches Selbstver­ständnis in einer veränderten Welt?! In seinem Vortrag wird Pro­fessor Herlyn versuchen, die grundlegenden Erkenntnisse der Reformation in gemein­verständlicher Form darzu­stellen und auf ihre heutige gesellschaftliche und kirchliche Bedeutung hin auszu­legen. Es soll dabei deutlich werden, dass das „reformatorische Erbe“ nicht für nostalgisches Erinnern taugt, son­dern einen überaus aktuellen Impuls darstellt, mit dem sich der Protestantismus immer noch couragiert in die Pro­bleme einer veränderten Welt einzumischen hat.