Das tut sich in der Kinder- und Jugendarbeit

Sommerferienbetreuung
Der Sommer war da und auch die Ferien nicht mehr weit. Jährlich bot die OGATA Waldschule eine umfassende Sommerferienbetreuung für Kinder an. 2019 hat die Ev. Kirche Lohmar die Ferienbetreuung mitgestaltet und eine Woche lang mit einem Bewegungsangebot unterstützt. Das durchführende Team bestand sowohl aus schon länger aktiven Teamern, als auch frisch konfirmierten neuen Teamern und unserer damaligen Jugendleiterin Helene Wolff. Das Thema der OGATA Ferienbetreuung war das WELTALL. In einem Bewegungsparkour durften die Kinder ein „Astronautentraining“ absolvieren. Das brachte nicht nur Bewegung und Spaß, sondern verknüpfte beides auch mit einem spannenden und realen Lebensthema.

actionkids
Am Mittwoch, 28. August startete ein neues Angebot für Kinder im Alter von 6-11 Jahren. Wir werden kreativ sein, singen, lachen, spielen, uns bewegen, Geschichten hören und vieles mehr. Wichtig ist uns hierbei, einen wertschätzenden Raum für Kinder zu schaffen, indem sie sich ausleben und gemeinsam wachsen können. Es wird bunt und frisch! BUNT, weil Kinder Farbe in unsere Leben bringen. FRISCH, weil Kinder voller erfrischender Ideen stecken, mit denen sie uns bereichern.

Pausiert zur Zeit

Jugend
Unser Freizeittreff der Jugend hat dieses Jahr schon verschiedene Highlights miteinander erlebt. Neben gemeinsamen Essen, unterschiedlichen Spielen, wie Besenfußball, Spiele auf der Switch, Billiard, Kicker, Mogelmotte, Werwolf usw. hat die Jugend auch gemeinsame Ausflüge unternommen. Zum Beispiel besuchten wir eine Bowlingarena oder haben beim Lasertag spielen ordentlich geschwitzt und uns in Zeug gelegt. Auch nach den Sommerferien trifft sich der Freizeittreff wieder im zweiwöchigen Rhythmus. Jeder ist willkommen und wer möchte, kann seine Ideen fürs Programm mit einbringen! Am 28.06.19 traf sich die Jugend wie üblich um 18 Uhr, um auf die Suche nach Mr X in Lohmar zu gehen.