3. Advent gestaltet von den Konfirmanden

An diesem Adventssonntag waren die Konfirmanden für den Gottesdienst zuständig. Die Aufgabe der Jugendlichen aus dem Konfirmationsunterricht bestand darin, sich ein Bild von Gott zu machen. Sie zeigten dafür ihre eigens gemachten Bilder und erläuterten ihre Gottesbilder, Träume und Erwartungen. Eine Gruppe von Jugendlichen diskutierten über die Bedeutung vom Weihnachtsfest in der heutigen Zeit.